Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite Über uns Termine Börse Börsenangebot Börsenangebot 2 Börsenangebot 3 Tipps Terraristik Tierlexikon Kontakt Gästebuch Mein erstes Aquarium Mein erstes Aquarium 2 Mein erstes Aq... Mein erstes Aquarium 4 Börse 2 Pflegefehler Pflegefehler 2 Fischkrankheiten Fischkrankheiten 2 Fischkrankheiten 3 Fischkrankheiten 4 Fischkrankheiten 5 Fischkarnkheiten 6 Fischkrankheiten 7 Fischkrankheiten 8 Fischkrankheiten 9 Was ist ein Fisch? Wie viele Fischart gibt es überhaupt? Wie viele Fischarten... KOrnnatter 1 Kornnatter 2 Die KOrnnatter 3 Bartagamen 1 Bartagamen 2 Bartagamen 3 Leopardgeckos 1 Leopardgeckos 2 Links Impressum Der Feuerschwanz Der Feuerschwanz 2 Der Feuerschwanz 3 Purpurbuntbarsch 1 Purpurbuntbarsch 2 Aquarienwasser 1 Hätten Sie's gewusst 1 Hätten Sie's gewusst 2 Hätten Sie's gewusst 3 Koi 1 

Der Feuerschwanz 3

Der Feuerschwanz

Der Feuerschwanz hält sich im mittleren und unteren Wasserbereich auf. Sie brauchen große Becken mit relativ feinen Sand als Bodengrund. Wichtig sind genügend Verstecke aus Wurzeln, Bambusrohren, Kokosnussschalen, Steinen und Pflanzen. Verfüttern kann man Lebend- und Trockenfutter aller Art. Sie fressen auch Algen, ein Salatblatt oder etwas Spinat.Wasserdaten:pH-Wert:Wasserhärte (dH-Wert):Wassertemperatur:Beckengröße:

6,5 -7,515 °22-26 °Cab 120 cm

zurück







Eigene kostenlose Homepage erstellen