Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite Über uns Termine Börse Börsenangebot Börsenangebot 2 Börsenangebot 3 Tipps Terraristik Tierlexikon Kontakt Gästebuch Mein erstes Aquarium Mein erstes Aquarium 2 Mein erstes Aq... Mein erstes Aquarium 4 Börse 2 Pflegefehler Pflegefehler 2 Fischkrankheiten Fischkrankheiten 2 Fischkrankheiten 3 Fischkrankheiten 4 Fischkrankheiten 5 Fischkarnkheiten 6 Fischkrankheiten 7 Fischkrankheiten 8 Fischkrankheiten 9 Was ist ein Fisch? Wie viele Fischart gibt es überhaupt? Wie viele Fischarten... KOrnnatter 1 Kornnatter 2 Die KOrnnatter 3 Bartagamen 1 Bartagamen 2 Bartagamen 3 Leopardgeckos 1 Leopardgeckos 2 Links Impressum Der Feuerschwanz Der Feuerschwanz 2 Der Feuerschwanz 3 Purpurbuntbarsch 1 Purpurbuntbarsch 2 Aquarienwasser 1 Hätten Sie's gewusst 1 Hätten Sie's gewusst 2 Hätten Sie's gewusst 3 Koi 1 

Fischkrankheiten 5

Fischkrankheiten

Lymphocystis oder Kugelkrankheit:Virus- Erkrankung, besonders bei Zwergcichliden und Makropoden, leicht übertragbar.Symptome: perl- oder himbeerartige Gebilde, himbeerartike Knotchen an den Flossen, weißliche FlossenränderTherapie: Wenn nur Flossen befallen sind, können diese (nicht zu tief) abgeschnitten werden. Bei Übergriff auf Körper keine Heilung. Fische herausfangen.Spironucleus (=Hexamita, =Octomius); Lochkrankheit:Meist mit Ostasienimporten eingeschleppt und hier weitverbreitetes Geißeltierchen. Oft bei Diskusfischen (fädiger, weißer Kot) festgestellt. Auch bei anderen Cichliden. Letztes Stadium: löcher im KopfSymptome: Freßunlust, schnappen nach Luft, Abmagerung, Afterröte, blutunterlaufene Stellen, GeschwüreTherapie: Metronidazol- Präperate, wie Clont oder ähnliche sind verschreibungspflichtig. Hexa-Ex ist im Zoofachhandel erhältlich. Erstere, in Tablettenform, reichen für rund 60 Liter je Tablette. 4- tägige Kurim Aquarium. Zweites Präperat nach Gebrauchsanweisung. Vorbeugende Kuren ( 2x jährlich) empfolen. Metronidazol BP 80 ist auch als reine Rezeptursubstanz in 10g- Gläschenin der Apotheke erhältlich. Im Vergleich mit Clont hat die reine Substanz keine Füllstoffe und das Pulver ist daher preiswerter. (Dosierung: 4mg je Liter Aquarienwasser.)

vorherige/ nächste







Eigene kostenlose Homepage erstellen